Startseite > Lehrerausbildung > Lehramtsstudium > Gemeinschaftsschule > Lehramt an Gemeinschaftsschulen (Flensburg)

Lehramt an Gemeinschaftsschulen

Hinweis:

Der Master-Studiengang Lehramt an Gemeinschaftsschulen (M.Ed.) kann letztmalig zum WiSe 2018/19 begonnen werden und läuft zum 30. September 2021 aus.

Die neuen Studiengänge, die zum Lehramt an Gemeinschaftsschulen ausbilden sind:

Studienort: Europa-Universität Flensburg
Studienform/-dauer: 6 Semester Bachelor of Arts in Bildungswissenschaften +
  4 Semester Master of Education
__________________________________________________________________________
2. Ausbildungsphase: 18 Monate Vorbereitungsdienst
Fächer:  
Die aktuellen Fächer und Fächerkombinationen für das Lehramt an Gemeinschaftsschulen befinden sich hier.
Studienaufbau: Das Studium setzt sich aus unterschiedlichen Modulen (Lerneinheiten) zusammen, die je nach Umfang (Dauer, Semesterwochenstunden (SWS) und Arbeitsaufwand) mit Leistungspunkten (LP) bewertet werden.
Bachelorstudium: Im Bachelorstudium müssen insgesamt 180 LP erworben werden. Diese setzen sich zusammen aus:
  Fach 1 50 LP
  Fach 2 50 LP
  Pädagogik 50 LP
  2 Praktika 20 LP
  Bachelor Thesis 10 LP
Masterstudium:
Zulassungsvoraussetzungen:
Informationen zu den Zulassungsvoraussetzungen befinden sich hier.
  Im Masterstudium müssen insgesamt 120 LP erworben werden. Diese setzen sich zusammen aus:
  Fach 1 20 LP
  Fach 2 20 LP
  Pädagogik 25 LP
  Praxissemester 15 LP
  Interdisziplinäres Lehren und Lernen 10 LP
  Master Thesis und Forschungskolloquium 30 LP
Hinweis zum Bachelor-Studium: 
Der B.A. Bildungswissenschaften ist polyvalent angelegt. Er qualifiziert je nach Fächerwahl für verschiedene Tätigkeiten in schulischen und außerschulischen Kontexten und bietet somit unterschiedliche berufliche Möglichkeiten. Im Spezialisierungssemester am Ende des Bachelor-Studiums besteht die Möglichkeit, fokussiert auf die angestrebte Schulform oder auf die außerschulische Wahloption zu studieren.